05 21 / 92 16-444 info@kiwibi.de

Willkommensbesuche – Eine tolle Sache

Mütter und Väter haben es nicht immer leicht, ihr Kind gut aufwachsen zu lassen. Häufig gibt es auch im Verwandten- und Bekanntenkreis niemanden, den man um Rat fragen und von dessen Erfahrungen man lernen könnte. Hier das Richtige zu tun, ist schwer. Da ist es gut, jemanden zu haben, den man fragen kann. Der mit Tipps und Informationen zur Seite steht.

Die Stadt Bielefeld möchte, dass Sie und Ihre Familie sich richtig wohlfühlen. Damit dies auch gelingt, gibt es für Familien in Bielefeld ein vielfältiges Angebot. Mit dem KiwiBI-Willkommensbesuch haben Sie die Möglichkeit, die Angebote vor allem auch in Ihrem Stadtteil so früh wie möglich kennenzulernen. Hier einige Beispiele:

  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder
  • Familienfreundliche Sport- und Freizeitangebote
  • Beratung in allen Lebens- und Krisenlagen
  • Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung
  • Gesunde Ernährung für Ihr Kind und die ganze Familie

Der Willkommensbesuch wird mit einem persönlichen Schreiben durch den Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld angekündigt und ist natürlich freiwillig. Das Gespräch findet bei Ihnen Zuhause statt, die Inhalte sind vertraulich und unterliegen dem Datenschutz. Damit Sie keine Umstände haben, kommt die Willkommensbotin zu Ihnen. Dafür müssen Sie nur einen Termin über die KiwiBI-Koordinationsstelle vereinbaren.

Der Willkommensbesuch kann im Laufe des 1. Lebensjahres in Anspruch genommen werden.

Sie können das KiwiBI-Team gerne auch anrufen (0521 9216-444) oder eine Mail schreiben an info@kiwibi.de.

Eine erfahrene Willkommensbotin kommt Sie besuchen, wenn Sie dies wünschen.

Sie überbringt:

  • die Grüße der Stadt Bielefeld.
  • überreicht das Bärchen-Schnuffeltuch für ihr Kind und Ihnen die KiwiBI-Tasche mit einem Gutschein für Erste Hilfe am Kind sowie Tipps und Informationsmaterial rund ums Baby.
  • hilft, Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Termin vereinbaren